Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Info ich bin einverstanden

Größter Kunsthandwerksmarkt in Österreich

Größter Kunsthandwerksmarkt in Österreich
Größter Kunsthandwerksmarkt in Österreich

Presse


Internationaler Kunsthandwerksmarkt in Ossiach

36. Kunsthandwerksmarkt Ossiach mit großer Parade

Mit einer Besonderheit wartet der 36. Kunsthandwerksmarkt Ossiach auf, der heuer am 12.- 15. August stattfindet. In der Zusammenarbeit mit dem Carinthischen Sommer zieht am Donnerstag um 19.30 Uhr, eine große Parade der Villacher Faschingsgilde durch das Marktareal im Zentrum von Ossiach.  Damit soll das heurige Motto des Carinthischen Sommers „Der Narr“ eine besondere Inszenierung erfahren.   Für den Organisator des größten Kunsthandwerksmarktes Österreichs Jean Luc Lenoble, ist es eine Anerkennung seiner langjährigen Arbeit , wenn eine der wichtigsten Kulturinstitutionen des Landes mit dem internationalen Kunsthandwerksmarkt gemeinsame Sache macht.  So findet am Donnertag ab 20.00 Uhr nach der Parade und zum Marktende hin ein Konzert der „VIFA“ vor dem Stift Ossiach statt.

Faszinierendes Marktgeschehen
Auch heuer werden wieder 130 internationale Kunsthandwerker aus 9 Länder am Markt vertreten sein, die Werkstücke in hoher Qualität zum Kaufen anbieten.  „Bis zu 40.000 Besucher haben in der Vorcoronazeit den Markt besucht. „ Heuer könnte es wieder ähnlich sein, doch wir haben aus den Einschränkungen im Vorjahr gelehrt und den Markt räumlich vergrößert. Der Markt erstreckt sich nun vom großen Parkplatz bei der Gemeinde, die ganze Straße zum Stift hinunter und nützt auch den Platz vor dem See“, sagt Lenoble. Dadurch ist laut ihm mehr Platz zwischen den Ständen mit einem besseren Ambiente und die Besucher können ohne Gedränge sich dem Kunsthandwerk widmen. Das was es heuer nicht gibt wegen der Coronasituation ist das übliche Showprogramm und Verpflegungsstände direkt am Markt. Aber für letzteres sorgt die Gastronomie in unmittelbarer Nähe für Abhilfe. 
Auch heuer wieder hat sich auch die Schifffahrt am Ossiacher See  auf den Kunsthandwerksmarkt eingestellt. So meint Lenoble: „Wer direkt von seiner Unterkunft oder von den anderen Seeorten zum Markt gelangen will hat es ganz einfach. Sonderfahrten zum Kunsthandwerksmarkt finden die ganzen Tage statt und man startet direkt von der Bootsanlegestelle beim Stift ins Marktgeschehen“.

Veranstaltung:
36. Kunsthandwerksmarkt Ossiach
12.-15. August von 10.00 – 21.00 Uhr ( Sonntag bis 20.00Uhr)
Internationaler Kunsthandwerksmarkt mit 130 Ausstellern aus 9 Ländern
und bis zu 40.000 Besucher!




[ top ]

[ zurück ]

Kunsthandwerksmarkt - Satellitenstraße 1 - 9650 Feldkirchen - Tel: +43 / (0) 664 4445459 - e-mail: office@kunsthandwerksmarkt.eu - Datenschutzerklärung